Vertrieb von Antinitus in Ägypten

Antinitus tinnitus behandlung Ägypten

Die Antinitus AB hat mit der Hefny Pharma Group einen Exklusivvertrag über den Vertrieb des Tinnituspflasters Antinitus in Ägypten abgeschlossen. Die Markteinführung ist für Herbst 2017 geplant, was bedeutet, dass ägyptische Tinnituspatienten das schwedische Tinnituspflaster bald in Apotheken und Gehörkliniken sowie bei HNO-Ärzten und Audiologen finden werden.

Die erste Bestellung beläuft sich auf 10.000 Packungen.

„Tinnitus ist in Ägypten ein wachsendes Problem, und das Pflaster Antinitus füllt eine große Lücke. Wir sehen für Antinitus eine vielversprechende Zukunft und hoffen, zahlreichen Menschen mit dem Antinitus-Pflaster zu mehr Lebensqualität verhelfen zu können“, sagt Dr. Yasser Hefny, Vorstandsvorsitzender und Gründer der Hefny Pharma Group.

Für diejenigen, die an Tinnitus leiden, ist diese Erkrankung häufig mit negativen Folgen für die Lebensqualität verbunden. Antinitus ist eine schwedische Innovation und das weltweit erste Pflaster für die Behandlung von Tinnitusbeschwerden. Dieses Medizinprodukt baut auf der patentierten Akloma-Technologie auf. Derzeit läuft eine globale Markteinführungskampagne für die Tinnitusbehandlung Antinitus in Europa, Kanada, Neuseeland, Australien und Ägypten. Die Antinitus AB arbeitet seit über einem Jahrzehnt mit dem Ziel, ein Heilmittel gegen Tinnitus zu finden, an Forschung, Entwicklung und der Vermarktung von Antinitus.

Über Antinitus
Antinitus® ist eine schwedische Innovation in Form eines halbmondförmigen Pflasters, das die mit Tinnitus verbundenen Beschwerden lindern kann. Das hautfreundliche Pflaster wird hinter dem Ohr angebracht und ist sehr einfach anzuwenden. Der Behandlungszeitraum beträgt drei Wochen, und das Pflaster wird aus hygienischen Gründen täglich gewechselt. Das Pflaster gibt keine Substanzen oder Arzneimittel ab, und man kann sein Leben während der Behandlung ganz normal weiterführen. Klinische Studien in Schweden zeigen, dass mindestens 50 Prozent eine Linderung ihrer Tinnitusbeschwerden feststellen, ohne Risiko ernster Nebenwirkungen.

© 2019 Antinitus AB | VAT nr: SE556761535501 | Nybrogatan 39, 114 39 Stockholm, Schweden | info@antinitus.com